IMM FAQ

Ja, Club Camping kann über die Club Anmeldung organisiert werden. Hier wird nach dem Platzbedarf / Club gefragt.

Ja Hunde müssen an der Leine geführt werden.

Nein, auf dem Gelände sind keine Glasflaschen erlaubt.

Ja, Wohnwägen und Wohnmobile dürfen mit den restlichen Club Mitgliedern zusammen stehen.

Die Zeltbereiche haben keinen Strom.

Das IMM ist ein Wochenend-Event. Es wird am Samstag den 06.Juni 2020 eine Tageskarte geben.

Preis 15€ pro Person
Erhältlich am Eingang Tageskasse
Einlass ohne Fahrzeug
Gültig 9 – 19 Uhr

Ticketpreise sind pro Person und Kinder unter 14 sind kostenlos.

Nein, die Ticketpreise werden nicht steigen, aber diese werden ab dem 31.03.2021 ohne Welcome Bag, T-Shirt und Essensmarken ausgegeben.

Der Ticketpreis bleibt gleich, egal ob am Platz übernachtet wird oder nicht.

Ja, Duschen und Toiletten gibt es auf dem Gelände.

Gas / Holzkohle Grills, die nicht in Berührung mit dem Gras bzw. Boden kommen, sind erlaubt. Diese Anweisung zum Thema Grillen kann sich anhand der Waldbrandgefahr kurzfristig vor bzw. während des Treffens ändern. Bitte Anweisungen des Personals in diesem Punkt unbedingt Folge leisten!!

Offene Feuer sind generell verboten!

Aus logistischen und organisatorischen Gründen. Der Platz ist sehr stark frequentiert und wir haben nur diesen Termin bekommen

Tickets bekommst du hier

Schnellstmöglich über unsere Clubanmeldung aber bitte nur wenn alle Infos vorhanden sind

Das Food-Konzept steht noch nicht final, aber natürlich werden auch Veganer und Allergiker berücksichtigt

Sendet uns bitte eine Mail an trader@imm2020.com und wir setzen uns mit euch in Verbindung

Für das IMM 2022 werden wir versuchen neue Deals auszuhandeln und geben diese bekannt, sobald wir mehr wissen

Geländeöffnung definitv erst am Donnerstag 26.05.2022 ab 14:00, da vorher Aufbauarbeiten stattfinden müssen und ausser dem Team aus versicherungstechnischen Gründen NIEMAND auf dem Platz sein darf

Alle Geräte dürfen nur unter Aufsicht betrieben werden.

Diese Geräte müssen zudem auf nicht brennbaren, wärmebeständigen Unterlagen abgestellt werden und dürfen nicht in der Nähe brennbarer Gegenstände betrieben werden.

Der erforderliche Abstand zum Wald, zu Büschen/Hecken und sonstigen brennbaren Stoffen ist einzuhalten.

Die Generatoren müssen in Sichtweite des Betreibers platziert werden und dürfen nicht in Hecken/im Wald abgestellt und betrieben werden.

Ein Feuerlöscher ist vom Betreiber bereitzuhalten.

Bei erhöhter Waldbrandgefahr dürfen diese Geräte nicht aufgestellt und betrieben werden, bitte aktuelle Aushänge beachten.

Zudem ist darauf zu achten, dass von den Generatoren keine Lärmbelästigung ausgeht außerdem ist während der Nachtruhe von 22.00 bis 06.00 Uhr das Betreiben der Generatoren nicht gestattet.

Ja an der LKW Waschanlage gegen Gebühr.

Weitere Inhalte folgen…